DADÜDADA, griezi, und servas….,alles , was Sie gleich hören werden, will sagen, was die Texte und Gedichte, die Lautmalereien miteinander verbindet, also es wird ein Sprachrausch, eine Verballung…der Sinn im Unsinn wird entdeckt…..Buchstaben werden in den Mund genommen… .Hans Arp, Hugo Ball, Ernst Jandl, Robert Gernhardt, Konrad Bayer, Kurt Marti und Kurt Schwitters, natürlich auch Ursula Knechtel, Paul Scheerbart und Karl Valentin, und Franz Hohler und noch mehr, ganze Themenblöcke werden verdichtet und freudig dargebracht und überhaupt ist es ein Fest zu Ehren der Sprache….es gibt Musik, ein animiertes Aktenschränkchen, Gesänge….Wortbandwürmer..Sie werden sich wundern…AHA…..wundervoll und komisch, ja , treten Sie näher, wir sind für Sie DADA!!!!!

Präsentiert wird Ihnen DADÜ DADA von der Schweizer Schauspielerin Lea Schmocker und dem Nürnberger Musiker Peter Horcher……

Kritik Ansbach

Trailer