Barockabend am 1. August in Bürgstadt (Ablauf) mit Sylvia Ackermann und Lea Schmocker

Toccata Quinta

Nachtlied des Einsiedlers ( H.J.CH.von Grimmelshausen)

Der Regenbogen (B.H.Brockes)

Über das Unausprechliche heilige Geistes-Eingeben! (C.R.von Greiffenberg)

Da Jesus an dem Kreuze stund

 Vanitas! Vanitatum Vanitas! (Andres Gryphius)

Hirtenlied der in ihren Jesum verliebten Psyche ( Johannes Scheffler)

Nun ruhen alle Wälder ( Paul Gerhardt)

Nun ruhen alle Wälder

Es ist alles eitel (Andreas Gryphius)

Unvermutende Betrachtung des hereinbrechenden Alters (Christian Weise)

Widerstreit in sich selbst (Paul Fleming)

Toccata Elovazione

Melancholie der Herrschers (Andreas Gryphius)

An sich ( Paul Fleming)

Gedanken über der Zeit (Paul Fleming)

Toccata Elovazione

PAUSE

Canzona

Was ist die Liebe (E.Ch. Homburg)

Auf ihre Augen (Benjamin Neukirch)

Auf den Mund! ( H. von Hofmannswaldau)

An sein Liebes Leben, die übermenschliche Rosemund (Ph. Von Zesen)

Battaglia

Sein gutes Gefängnüss (Georg Greflinger)

Ach Liebste, lass uns eilen (Martin Opitz)

Die schlimme Eheleut (Abraham a Sancta Clara)

Jetz und kömpt die Nacht vorbei                                                                        

Ende

Rezension

 

Merken

Merken

Merken