Wegen grossen Erfolgs

Ein glamouröses Seminar:

Erfolg ist erreichbar und daher Pflicht! Von diesem Credo geleitet, schrecken die Seminarleiterinnen Rita und Cynthia weder vor wissenschaftlichen Erklärungsmodellen noch vor glamourösen Showelementen zurück. Den alles andere als trockenen Lehrgang unterstützt ihr Assistent Momo mit Livemusik. Doch wer sind die beiden überhaupt? Warum meinen sie, Expertinnen zum Thema Erfolg zu sein, und welches Geheimnis umgibt sie? Langsam bröckelt die Fassade und gibt den Blick auf die nicht ganz so glorreiche gemeinsame Geschichte der beiden frei. Im Verlauf ihres eigenen Seminars wird den beiden klar: Wer auf der Erfolgswelle schwimmen will, kommt am Strudel des Scheiterns nicht mit perfekter Frisur vorbei.

Konzept und Schauspiel: Grazia Pergoletti, Lea Schmocker

Musik und Schauspiel: Moritz Achermann

Regie: Michael Glatthard

Choreografie: Bea Nichele Wiggli

Ausstattung: Renate Wünsch

Ausstattungsassistenz: Sara Rassouli

Dramaturgie: Linda Best

Produktionsleitung: stranger in company

Erfolg-Kurztrailer

Kritiken: baz , berner-zeitung , bund

Merken

Merken

Merken